FAQ - für Anbieter

frequently asked questions = Antworten auf die häufigsten Fragen

Schön, dass Du da bist!

Wir, Elke Sauter und Uwe Sauter stehen hinter dem Projekt BRETTEN.work.

Wir wollen den Reichtum an Ideen, Firmen und Unternehmen zeigen, den die Region zu bieten hat.

Was ist der Gedanke hinter BRETTEN.work?

Wie arbeitet BRETTEN.work für mich?

Durch den Portal Charakter der Seite, zieht BRETTEN.work viele Besucher an, die auch deinen Beitrag sehen.

Die Seite wirbt auf Facebook und Instagram. Wir bewerben neben aktuellen Informationen in der Region auch individuell deine Aktion, dein Angebot, dein Interview.

Du bist Wichtig! BRETTEN.work sollte in den sozialen Netzwerken immer präsent sein. In den regionalen Facebook Groups kann ich nur einmal pro Woche etwas posten, ansonsten ist Facebook und Instagram unlimitiert.

Durch die Backlinks, die du bekommst, wenn du Anbieter bei BRETTEN.work bist, hilft dir bei der Suchmaschine. Falls Du selbst deine Webseite pflegst, freuen wir uns über einen Link zu BRETTEN.work.

BRETTEN.work verfügt über eine gute Suche!

Die neue Suche macht BRETTEN.work für die Kunden interessant, da sie sehr schnell einen Anbieter für ihr aktuelles Bedürfnis finden.

Diese Suche wird durch Keywords gesteuert.

Kalender einbetten

Problemlos lässt sich ein Google Kalender in die Seite einbetten. z.B. für Veranstaltungen.

Filme einbetten

Problemlos lassen sich ein YouTube Filme in die Seite einbetten.

Wie kann ich meinen Beitrag auf Social Media Teilen?

Dafür gibt es seit neuestem Sharelinks.

Wie bearbeite ich mein Dokument bei BRETTEN.work ?

Preisliste: (ab 12.1.2022)

Der Beitrag für Anbieter: 6 Euro im Monat.

Zwei Beiträge - 2022: kein Aufschlag

Aktualisierung vom Anbieter selbst ist gratis

Newsletter verschicken ist gratis

Aktualisierung Text durch die Werbeagentur sauter-direkt: 8 Euro

(inkl. wieder Entfernen des Angebots)

Die Startseite von BRETTEN.work wechselt ihr Gesicht!

Durch Sonderseiten bekommen die Anbieter immer wieder einen Link von der Startseite zum eigenen Beitrag. Die Wahrscheinlichkeit, dass der eigene Beitrag gesehen wird, steigt.

Durch die Vielfalt an Themen, mit der sich diese Sonderseite befasst, werden immer andere Anbieter in den Fokus gerückt.

Gute Bewertungen werden gebraucht!

Rezensionen bringen BRETTEN.work in der Google Suchliste auf einen Platz nach oben! Damit wird natürlich auch dein Beitrag öfters gesehen. Der Link dazu: https://g.page/[bretten.work]review?gm Auch Erfahrungen in Stimmen Seite bringt BRETTEN.work weiter. Neue Anbieter werden motiviert ihr Angebot vorzustellen.

Wie finde ich mein Dokument wieder?

Rufe in der Webseite BRETTEN.work Deinen Beitrag auf. Du kannst jetzt Dein eigenes Dokument bearbeiten, wenn Du bei Google eingeloggt bist.

Auf diesem Weg stellst Du sicher, dass Du die aktuelle Version bearbeitest!

Wie finde ich mein Google Passwort heraus?

Falls Du Dein Google Konto bisher nur auf dem Handy genutzt hast, fragt Google auf dem PC möglicherweise nach Deinem Passwort.

Android Handy

Iphone und Ipad

Jeder Beitrag hat einen spezifischen Link

Rechts neben der grünen Überschrift findest du, wenn du mit der Maus darüber gehst ein Symbol. Wenn du darauf klickst bekommst du einen Link in der Zwischenspeicher. Du kannst ihn z.B. in eine E-Mail als Text oder Verlinkung tun.

Mit diesem Link können andere deinen Beitrag finden.

Was bringt mir ein Backlink von BRETTEN.work?

Wenn Du auf der Seite von BRETTEN.work präsent bist, bekommst Du dafür einen Backlink. Die Suchmaschinen bewerten Deine Seite höher, wenn du öfters im Internet auftauchst. In der Regel wirst du in Verbindung mit dem Wort Bretten in den Suchergebnissen auf der Seite BRETTEN.work gefunden.

Schenke BRETTEN.work einen Backlink !

Das kannst Du ganz einfach, in dem Du BRETTEN.work als Link auf Deiner eigenen Seite erwähnst. Jeder Backlink hilft BRETTEN.work einfacher gefunden zu werden!

Newsletter abmelden - Link benutzen oder Spam-Ordner?

Du hast in der letzten Zeit einige Newsletter von BRETTEN.work bekommen.

  • Wenn Du auf den Text:

Hier klicken, um keine E-Mails wie diese mehr zu bekommen.

klickst, kannst du den Newsletter abbestellen, aber andere Newsletter oder Mails von mir empfangen.

  • Wenn Du den Spamordner benutzt, kann ich Dich nicht mehr mit dieser E-Mail Adresse erreichen, was schade wäre.

Also bitte: ABMELDEN statt als SPAM markieren!

BRETTEN.work findet man: